Entspannungstherapie

WORK-LIFE-BALANCEEntspannungstherapie bezeichnet eine Therapie, die direkt auf den Zusammenhang zwischen Erregtheit (z.B. Angst), Unruhe (z.B. Gehemmtheit) einerseits und der Spannungserhöhung der Muskulatur andererseits gerichtet ist, wie es bei bestimmten psychotherapeutischen, medikamentösen und krankengymnastischen Methoden der Fall ist. Mit der Entspannungstherapie kann über die Entspannung erreicht werden, dass z.B. auch Konflikt geklärt oder Bedürfnisse befriedigt werden.

Mehr lesen